Wählen Sie Ihre Sprache

Istrien

Istrien

Die Halbinsel Istrien liegt im äußersten Westen Kroatiens und war seit immer eine besondere Region. Die Besonderheit dieser Halbinsel liegt an ihrer geografischen Lage – dort wo das Mittelmeer am tiefsten in das europäische Festland hinein schneidet und wo Istrien durch das hohe Gebirgsmassiv Učka vom übrigen Kroatien isoliert ist.

Bezaubernde Natur, fast mythologische Landschaften und entzückende mittelalterliche Städtchen Zentralistriens wecken in Ihnen ein echtes, richtiges, natürliches Vergnügen! Zentralistrien ist eine der seltenen Mittelmeerregionen in denen sich unberührte Natur und das kulturhistorische Erbe vereinen. In zahlreichen Tälern und auf kleinen Hügeln liegen viele magische Ortschaften mit fast unwirklichen Aussichten.

Alle Hauptverkehrsadern der östlichen, westlichen und südlichen Küstenseite Istriens führen nach Pazin, Verwaltungszentrum der Gespannschaft Istrien, mitten ins Herz der istrischen Halbinsel. Die Paziner mittelalterliche Burg Kastel, die sich über einem 130 m tiefen Abgrund erhebt, wo der Fluss Pazinčica seinen Weg in die Paziner Höhle sucht, hat auch den bekannten französischen Schriftsteller Jules Verne inspiriert, die Handlung seines Romans „Mathias Sandorf“ teilweise auch in diesem Ambiente anzusiedeln. Unweit von Pazin liegt Veli Ježenj. Dieses Dorf ist auch als Geburtsort des hochgeschätzten kroatischen Bischofs Juraj Dobrila bekannt. Im Andenken an seine Werke und gute Taten wurde 2005 sein Geburtshaus als Museum eingerichtet…

Fleißige Menschen machen diese Gegend noch besonderer, weil sie in diesem kargen Boden Gemüse, Früchte, Getreide und Weinreben anbauen. Aus demselben Grund kann Istrien mit gutem Wein und leckeren Gerichten loben. Der istrische Malvasier ist der bekannteste Weißwein und Teran der bekannteste Rotwein. Zu diesen guten Weinen empfehlen wir die originelle istrische Spezialität pršut (Rohschinken) oder doch hausgemachte Nudel wie fuži (zusammengerollte Teigblätter), njoki (Gnocchi) und/oder makaruni (spindelförmige Nudeln) mit Fleisch vom istrischen Rind Boškarin, oder mit Trüffeln, Pilzen, Spargeln…

Entlang der Küste können Sie unsere gute Fische, Muscheln und andere Meeresfrüchte genießen. Wir hoffen sie behalten einige dieser Gerichte lange in guter Erinnerung!